Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auf dieser Seite finden Sie alle NST-Info-Beiträge der Geschäftsstelle in umgekehrter chronologischer Reihenfolge. Sie können die Beiträge nach Themen oder Zeit einschränken sowie nach Begriffen suchen.

Wenn Sie die Beiträge regelmäßg per E-Mail erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

Pressemitteilung Nr. 1 / 2019
Gesundheit für Niedersachsen – qualitativ hochwertig und effektiv!

In der Enquetekommission zur medizinischen Versorgung in Niedersachsen müssen bis Ende 2019 gemeinsam die besten Lösungen für eine effektive Gesundheitsversorgung gefunden werden“, so der Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Städtetages, Dr. Jan Arning: „Als stimmberechtigtes Kommissionsmitglied werde ich mich dafür einsetzen, dass Lösungsansätze auch politische Veränderungen überdauern und langfristig von einer breiten Mehrheit getragen werden!“

Fraktionen, Verbände und Organisationen müssten ergebnisoffen und konstruktiv gute und konsensuale Lösungen erarbeiten so Dr. Arning weiter: „In diesem Geiste werde ich in der Kommission mitarbeiten!“

Neben der hausärztlichen Versorgung im sog. „ländlichen Raum“ seien, so Dr. Arning, für den Niedersächsischen Städtetag die Krankenhausversorgung sowie ein funktionierender Rettungsdienst von hoher Bedeutung: „Eine gute Gesundheitsversorgung ist Lebensader für Niedersachsen!“

Schließlich warnt Dr. Arning vor einem konstruierten Gegensatz von ländlichem Raum und Ballungszentren. In beiden Bereichen gebe es Schwächen: Wir müssen ganzheitlich denken und differenziert die bestehenden Probleme im Blick haben!“

21. Januar 2019

Ansprechpartner:

Dr. Jan Arning, Mobil: 0172 / 53975-16, E-Mail: arning@nst.de

Stefan Wittkop, Mobil: 0172 / 53975-13, E-Mail: wittkop@nst.de

Ansprechpartner:

Dr. Jan Arning, Mobil: 0172 / 53975-16, E-Mail: arning@nst

Stefan Wittkop, Mobil: 0172 / 53975-13, E-Mail: wittkop@nst.de



Dokumente:

Pressemitteilung Nr. 1 /2019 (PDF, 225 kB)


Alle Dokumente als Zip (ZIP, 683 kB)