Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Pressearchiv

Es wurden 248 Mitteilungen gefunden

03.03.2020
Der Niedersächsische Städtetag fordert das Land Niedersachsen auf, die Kommunen bei der Einführung der digitalen Verwaltung besser zu unterstützen.

Das Präsidium ... weiterlesen
03.03.2020
Der Niedersächsische Städtetag bittet das Land, die Zukunft der Pro-Aktiv-Centren in Niedersachsen auch weiterhin finanziell abzusichern und zu unterstützen: „Die Fortführung und auskömmliche ... weiterlesen
03.03.2020
„Wir Städte, Gemeinden und Samtgemeinden wissen um die Bedeutung des Klimaschutzes. In jeder Kommune gibt es Möglichkeiten, noch stärker zum Erreichen der Klimaziele von ... weiterlesen
03.03.2020
„Das Land Niedersachsen erwägt, den Kommunen vorzugeben, ab 2030 bzw. 2040 2,1 % bzw. 2,5 % der Landesfläche mit Windenergieanlagen bebaut zu haben, um die notwendigen ... weiterlesen
28.02.2020
„Die Zahl der Erzieherinnen und Erzieher deckt derzeit nicht einmal ansatzweise den Fachkräftebedarf. Wir schaffen es daher nicht, aktuell alle Kindergartengruppen mit ... weiterlesen
Auf völliges Unverständnis stößt das Urteil des Amtsgericht Schwalmstadt (Hessen) vom 23.02.2020 beim Niedersächsischen Städtetag. „So tragisch und bedauernswert der Tod ... weiterlesen
Arbeitsgemeinschaft der
kommunalen Spitzenverbände
Niedersachsens
Niedersächsischer Städtetag  *  Prinzenstraße 17  *  30159 Hannover
Pressemitteilung Nr. 2 / 2020
Kommunale Spitzenverbände unterstützen die Bemühungen um die Glücksspielbehörde! ... weiterlesen
Der Niedersächsische Städtetag unterstützt eine Initiative der Regierungsfraktionen im Bundestag, um die Straßenverkehrsordnung mit dem Ziel zu ergänzen, den „Wildwuchs“ von E-Scootern in den Kommunen ... weiterlesen
Der Niedersächsische Städtetag begrüßt die Initiative des Landes, eigene Ziele zum Klimaschutz zu setzen. „Niedersächsische Kommunen leisten bereits schon seit geraumer Zeit ... weiterlesen
Der Niedersächsische Städtetag spricht sich im Hinblick auf die künftige Krankenhausversorgung in Niedersachsen nach dem Grundsatz „Gründlichkeit vor Schnelligkeit“ aus. „Schnellschüsse bei der ... weiterlesen
Der Niedersächsische Städtetag fordert aufgrund erheblicher Engpässe Änderungen bei den flexiblen Einschulungsterminen. „Im Rahmen der Schulgesetznovelle 2018 haben wir vor den ... weiterlesen
Der Niedersächsische Städtetag kritisiert die Verabschiedung des Gesetzes zur Errichtung des Sondervermögens „Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter“ durch ... weiterlesen
“Mit großer Erleichterung nehmen wir heute zur Kenntnis, dass 48 Stunden vor der Abstimmung im Bundestag ein politischer Durchbruch zu Gunsten der Grundsteuerreform gelungen ... weiterlesen
Die Ankündigung des Ministerpräsidenten, Stephan Weil, bei der Städteversammlung, 30 Mio. Euro zusätzliche Investitionsförderung zur Schaffung neuer Kita-Plätze und 17 Mio. Euro für ... weiterlesen
In einer Resolution zur „Digitalisierung von Gesellschaft und Verwaltung“ hat die Städteversammlung des Niedersächsischen Städtetages deutlich gemacht, dass die Kommunen die entsprechenden ... weiterlesen
Mit einer klaren Agenda bietet der Niedersächsische Städtetag dem Land zahlreiche Selbstverpflichtungen für einen effektiven und nachhaltigen Klimaschutz an und fordert im Gegenzug ... weiterlesen
„Das Maß an Beleidigung, Bedrohung, Hass und auch Gewalt gegen kommunale Amts- und Mandatsträger/innen muss ernst genommen werden!“, so der Präsident des Niedersächsischen ... weiterlesen
Im Vorfeld der morgigen Anhörung der Kommunalen Spitzenverbände zum Gesetzentwurf des Bundfinanzministers Olaf Scholz zur verfassungsmäßigen Ausgestaltung der Grundsteuer erklärte heute der ... weiterlesen
Nach dem ersten Jahr der Beitragsfreiheit in Kindergärten hat der Niedersächsische Städtetag (NST) im Rahmen einer Abfrage bei seinen Mitgliedern Bilanz gezogen. „Die ... weiterlesen
Das Präsidium des Niedersächsischen Städtetages hat sich dafür ausgesprochen, die bauplanungsrechtlichen Sonderregelungen für Flüchtlingsunterkünfte in § 246 Abs. 12 Baugesetzbuch um weitere fünf Jahre ... weiterlesen
Der Niedersächsische Städtetag fordert das Land auf, die geplante grundlegende Neuausrichtung der niedersächsischen Krankenhausversorgung mit hoher Transparenz zu gestalten. „Die Beteiligung der ... weiterlesen
Zu den Ergebnissen der Haushaltsklausur der Niedersächsischen Landesregierung erklärte der Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Städtetages, Dr. Jan Arning:
1. „Zusätzliche Mittel im Bereich Kindertagesstätten ... weiterlesen
„Auch Straftaten, wie Beleidigungen und Bedrohungen, gegen (kommunale) Amts- und Mandatsträger müssen konsequent verfolgt werden“, fordert der Präsident des Niedersächsischen Städtetag, ... weiterlesen
Das Präsidium des Niedersächsischen Städtetages fordert die Landesregierung auf, den Kommunen rechtssichere und verlässlichere Planungsinstrumente zur Steuerung von Windenergieanlagen zur Verfügung ... weiterlesen
Der Niedersächsische Städtetag fordert das Land auf, die Verteilung der Kostentragung im Schulbereich neu zu verhandeln. „Die Einführung des digitalen Unterrichts in niedersächsischen Schulen ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >