Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Pressemitteilung Nr. 3 / 2022:
Ulrich Mädge zum Ehrenmitglied des Präsidiums des NST ernannt

Das Präsidium des Niedersächsischen Städtetages hat heute Ulrich Mädge, den früheren Oberbürgermeister der Hansestadt Lüneburg zu seinem Ehrenmitglied ernannt. Damit würdigt das Präsidium die besonderen Verdienste Mädges um den Verband und die kommunale Selbstverwaltung.

Mädge war seit 1991 zunächst ehrenamtlicher und seit 1996 hauptamtlicher Oberbürgermeister der Hansestadt Lüneburg. Er war damit der dienstälteste hauptamtliche Oberbürgermeister Niedersachsens. Vom 1998 bis 2022 war Mädge abwechselnd Präsident und Vizepräsident des Verbandes.

Vor Mädge hatte der Niedersächsische Städtetag erst drei Ehrenmitglieder ernannt: die ehemaligen Präsidenten Dr. Jürgen Schneider aus Stade, Dr. h. c. Herbert Schmalstieg aus Hannover und Dr. h.c. Martin Biermann aus Celle.

9. März 2022

Ansprechpartner:

Dr. Jan Arning, Mobil: 0172 / 53975-16, E-Mail: arning@nst.de

Stefan Wittkop, Mobil: 0172 / 53975-13, E-Mail: wittkop@nst.de



Dokumente:

1593673_0 (PDF, 61 kB)


Alle Dokumente als Zip (ZIP, 682 kB)


Kontakt: mahner@nst.de