Hilfsnavigation
Rathaus Stadt Langelsheim Foto: Rathaus Stadt Langelsheim
Seiteninhalt
Hauptgeschäftsführer Dr. Jan Arning

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Niedersächsischen Städtetages

Normaler Weise steht an dieser Stelle, dass es die Hauptaufgabe des Niedersächsischen Städtetages sei, Kommunalpolitik möglich zu machen. In den Zeiten der Corona-Pandemie tritt das in den Hintergrund. Vielmehr kümmern wir uns jetzt darum, dass unsere Städte, Gemeinden und Samtgemeinden handlungsfähig bleiben und jederzeit alle benötigten Informationen erhalten. Wir wissen, was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort - insbesondere im Gesundheitssektor - derzeit leisten müssen. Sie haben nicht nur Dank und Anerkennung, sondern jede nur denkbare Unterstützung verdient.

Wir verzichten darauf, ein eigenes Informationsangebot zur Corona-Pandemie zu schaffen. Vielmehr möchten wir Sie auf die Internetseite des Landes Niedersachsen hinweisen. Dort finden Sie umfangreiche Informationen und Links zu allen relevanten Informationsangeboten. Sie erreichen die Seite über den Link www.niedersachsen.de/coronavirus

Sollten Sie außerhalb unserer Geschäftszeiten Fragen in Sachen Corona haben, sind wir unter der Telefonnummer: 0172/53 97 516 gerne für Sie erreichbar.

Bleiben Sie gesund!


Aktuelles

Integrationspauschale und Integrationsfonds - wie geht es weiter?

Dr. Jan Arning, Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Städtetages nimmt aus aktuellem Anlass zu dieser Frage Stellung. Seinen Beitrag dazu finden Sie hier.

Die 3. Ratsmitgliederkonferenz zu den Themen Frühkindliche Bildung, Digitalisierung und Straßenausbaubeiträge fand am 3. November 2018 in Hannover statt. Über die Veranstaltung berichten wir ausführlich in der aktuellen Ausgabe unserer Verbandszeitschrift NST-Nachrichten.

Der Niedersächsische Städtetag fordert das Land Niedersachsen auf, die Kommunen bei der Einführung der digitalen Verwaltung besser zu unterstützen.
 
Das Präsidium ... weiterlesen
„Wir haben bisher in weitgehender Einigkeit mit der Landesregierung den Vorschlag von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Übernahme kommunaler Altschulden durch den Bund ... weiterlesen
Der Niedersächsische Städtetag (NST) sieht erhebliche Versorgungsengpässe im hausärztlichen Bereich. „Freiwerdende Hausarztsitze sind nicht nur im ländlichen Raum, sondern zunehmend auch im städtischen Bereich ... weiterlesen
„Das Land Niedersachsen erwägt, den Kommunen vorzugeben, ab 2030 bzw. 2040 2,1 % bzw. 2,5 % der Landesfläche mit Windenergieanlagen bebaut zu haben, um die notwendigen ... weiterlesen

Niedersachsen packt an

Niedersachsen packt an
Erfolgsgeschichtenhttp://www.Niedersaschsen-packt-an.de/Erfolgsgeschichtenhttp://www.Niedersaschsen-packt-an.de/Erfolgsgeschichten

w!senstransfer