Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Unsere Pressemitteilungen der letzten drei Monate

 

Die Pläne des Landes zur Schaffung einer zentralen Ausländerbehörde stoßen beim Niedersächsischen Städtetag auf erhebliche Kritik. Die bestehenden Zuständigkeiten sollten nur ... weiterlesen
Der Niedersächsische Städtetag reagiert einerseits erfreut über die Einigung zum Digitalpakt zwischen Bund und Ländern, andererseits besteht große Sorge über den ... weiterlesen
Die im Bündnis für bezahlbares Wohnen beschlossene Änderung der Förderbedingungen und Fördersätze für den sozialen Wohnungsbau in Niedersachsen müssen unverzüglich durch die Landesregierung ... weiterlesen
Als Mogelpackung bezeichnete der Vorsitzende der Oberbürgermeisterkonferenz des Niedersächsischen Städtetages, Oberbürgermeister Klaus Mohrs (Wolfsburg), den Gesetzentwurf des Niedersächsischen Finanzministeriums zur Schuldenbremse: ... weiterlesen
Die Oberbürgermeisterkonferenz fordert die Landesregierung auf, eine Zulage für Notfallsanitäter zu schaffen. Mit solchen finanziellen Anreizen müssen wir die Bereitschaft des Personals ... weiterlesen
»Die im Bündnis für bezahlbares Wohnen beschlossene Änderung der Förderbedingungen und Fördersätze für den sozialen Wohnungsbau in Niedersachsen müssen unverzüglich durch die Landesregierung ... weiterlesen
Angesichts des heutigen Treffens der Finanzminister in Berlin äußerte sich der Hauptgeschäftsführer des NST Dr. Jan Arning: „Das Ringen um die Zukunft der ... weiterlesen
In der Enquetekommission zur medizinischen Versorgung in Niedersachsen müssen bis Ende 2019 gemeinsam die besten Lösungen für eine effektive Gesundheitsversorgung gefunden werden“, so der ... weiterlesen
Am 18. Dezember 2018 hat der niedersächsische Bauminister Olaf Lies den von den Koalitionsfraktionen der SPD und CDU erarbeiteten und Gesetzentwurf über ... weiterlesen