Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Unsere Pressemitteilungen der letzten drei Monate

 

Zu den Beschlüssen der Niedersächsischen Landesregierung zum Haushaltsplanentwurf 2019 und zur Mittelfristigen Finanzplanung 2018 bis 2022 erklärte der Vizepräsident des Niedersächsischen Städtetages, ... weiterlesen
Nachdem heute der das KfW Gutachten zu den kommunalen Investitionen 2018 veröffentlicht wurde, erklärte der Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Städtetages Dr. Jan Arning: ... weiterlesen
Drei Jahre Erzieherausbildung, eine angemessene Ausbildungsvergütung sowie ein verlässlicher Ausbildungsvertrag für die Bewerber – das sind die Forderungen des Niedersächsischen Städtetages (NST) ... weiterlesen
„Der Niedersächsische Städtetag hat sich bereits frühzeitig der Problematik des Fachkräftemangels in Kindertagesstätten angenommen und möchte nun im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 6. Juni in Hannover ... weiterlesen
Das geschäftsführende Präsidium des Niedersächsischen Städtetages (NST) hat sich in seiner heutigen Sitzung u.a. mit der Verlagerung der vorschulischen Sprachförderung in die Kindergärten ... weiterlesen
Mit Erlass vom 16. April 2018 hat das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz (MU) ca. 520 niedersächsische Kommunen ... weiterlesen
Im Vorfeld der anstehenden Novelle des niedersächsischen Polizeirechts fordert der Niedersächsische Städtetag (NST) vom Gesetzgeber weitere Änderungen: „Gemeinsam mit dem Land wollen ... weiterlesen
Im von den Regierungsfraktionen vorgelegten Kita-Gesetz sieht der Niedersächsische Städtetag (NST) den Startschuss für weitere intensive Verhandlungen zur Beitragsfreiheit im Kindergarten. „Unser Ziel ... weiterlesen
 „Wir brauchen eine ‚dualisierte Ausbildung´ mit Ausbildungsvertrag und Vergütung für die angehenden Erzieherinnen und Erzieher“, fordert der Präsident des Niedersächsischen Städtetages ... weiterlesen
 „Mit Dirk-Ulrich Mende haben wir einen Geschäftsführer gewinnen können, der aufgrund seiner beruflichen Erfahrungen die kommunale und die Landesebene bestens kennt“, ... weiterlesen